Margarita, klassisch

Die Königin der Cocktails lebt von hochwertigen Zutaten. Sonst bleibt es ein emotionsloses Ballermann-Getränk.

6cl Tequila (klar)

3cl Zitronesaft

2cl Orangenlikör

1cl Zuckersirup


Alle Zutaten auf Eis shaken und (ohne Eis!) in einer Cocktailschale mit Salzrand servieren.

Bei der Zutatenauswahl achte ich auf Tequila aus 100% Agava, frischen Zitronensaft sowie einen ausgewogenen Likör, am liebsten nutze ich hier den italienischen "Aurum".

So geht ein perfekter Salzrand…

Der perfekte Salzrand entsteht – anders als ein Zuckerrand – nicht durch Eintauchen des angefeuchteten Glases in Salz.

Besser: Die Schale von außen mit einem Stück Zitrone anfeuchten und dann kopfüber mit einem Salzstreuer (!) die Cocktailschale bestreuen. So bleibt weniger Salz am Glas hängen und die Ausgewogenheit zwischen Tequila, Zitrone und Salz wird perfekt!

Bei den Zutaten kann man variieren: Tequila reposado macht den Cocktail etwas weniger fruchtig-frisch, dafür geschmeidiger.



Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit anderen…