Glühwein

Ich finde Glühwein auf Weihnachtsmärkten ziemlich eklig: Viel zu süß, kaum Geschmack, meistens nur lauwarm. Dabei kann man perfekten Glühwein doch ganz einfach selbst machen.

3 Flaschen Rotwein, trocken

2 Orangen (Bio)

12 ganze Nelken

3 Zimtstangen

Zitronensaft

150-200g Zucker


  1. Orangen (Bio, für die verzehrbare Schale) noch im Ganzen fest auf einem Brett rollen, so platzen die Zellen auf und die Orange gibt später ihr Aroma schneller ab.
  2. Orangen in Scheiben schneiden und mit den Nelken spicken.
  3. Rotwein, Orangen (mit Nelken), Zimtstangen und nach belieben Zitronensaft (ca. 50ml) in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen. Ca. 15-30min. ziehen lassen.
  4. Zucker nach Wunsch zugeben. Heiß trinken.



Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit anderen…